Wintergarten individuell einrichten

Der schönste Wintergarten ist uninteressant, wenn er nicht dementsprechend eingerichtet screen-room-318326_640 (1)wird. Wer seinen Wintergarten stilvoll einrichten möchte und nach Inspirationen sucht, der kommt nicht umhin im Internet und im Fachhandel nach den schönsten Wohnideen zu suchen. Selbstverständlich ist es auch möglich, dank der vielen Angebote an zahlreichen Ausstattungen, damit seine Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Sehr beliebt und gefragt sind diesbezüglich moderne Wohnstile mit ihren typischen Farbtönen und Ausstattungen.

Beispiele

Wintergarten im Landhausstil. Hier ist vor allem Natürlichkeit das Hauptmerkmal dieses Wohnstils. Vor allem ist dieser Stil so beliebt, weil hier Traditionelles und Handarbeit wieder in den Vordergrund gestellt wird. Das versprüht eine gemütliche Atmosphäre, ganz im Gegensatz von Technik und Hektik einer modernen Welt. Farblich werden hier Weiß, Beige und Erdtöne bevorzugt.

Wer sich für diesen Stil entscheidet, der sollte naturbelassene Einrichtungsgegenstände aus Holz, Keramik und Stein favorisieren. Ebenfalls passend, alte Wohnausstattungen aus Kupfer, Flechtkörben, getrockneten Kräutern und Blumen. Sehr beliebt auch Textilien mit Karo-Mustern.

Der skandinavische Stil

Dieser Stil vereinigt natürliche Wohngegenstände und ein geradliniges Design mit modernen Farbakzenten. Besonders beliebt Möbel aus hellem Holz wie Kiefer, Fichte, Esche und Birke sowie weiß gestrichenes Mobiliar. Kombiniert werden können diese mit Pastellfarben oder auch mit kräftigen Farben wie Blau oder Grün. Passend für Stühle, Kissenbezüge, Trinkgläser und Teppiche.

Auch sind hier natürlich auch skandinavische Stile angesagt, bevorzugt skandinavische Motive. Das sind vor allem Trolle, Bäume und Tiere. Ebenfalls möglich, auch ein Einsatz von Materialien wie Leder oder Baumwolle.

Einrichtungsstil – wild und romantisch

Dieser Stil zeichnet sich durch einen besonders legeren Hauch aus und erinnert ein bisschen an den Hippie-Stil früherer Jahre. Hervorstechen tut dieser Stil durch eine Mixtur verschiedener Farben und Mustern, die für gewöhnlich kräftig sind. Gefragt sind dabei Farben wie Blau, Grau, Türkis und Rot.
Auch typisch hierfür sind auch Heimtextilien, die in Patchwork gefertigt sind, unter anderem Sitzkissen, Bezüge für Sofa und Hängematten. In diesem Einrichtungsstil der sich vor allem durch seine Lässigkeit auszeichnet, kommen vor allem runde und geschwungene Formen vor, die teilweise ein antiquarisches Aussehen an den Tag legen.

Mediterraner Stil

Wer seinen Wintergarten einen Flair wie in Mallorca oder Süditalien vermitteln möchte, der benötigt unbedingt Mosaik-Tischchen, Steinoptik und Marmor.
In diesem Wohnstil geben vor allem Erdtöne den Ton an. Eine ideale Ergänzung sind üppige Grünpflanzen wie Palmen. Auch mediterrane Kräuter wie Lavendel, Thymian oder Rosmarin, die überdies einen tollen Duft verbreiten, sind hier nicht fehl am Platz. Da dieser Wohnstil Nähe zum Meer vermittelt, sind auch blaue Fliesen angebracht.